19. Aachener-Düsseldorfer Symposium für Krankenhaushygiene

Wir freuen uns, Sie in diesem Jahr wieder zu unserem inzwischen 19. Aachener-Düsseldorf Symposium für Krankenhaushygiene einladen zu dürfen.
Wie auch in anderen medizinischen Disziplinen, gibt es in der Krankenhaushygiene ständig neue Studienergebnisse, die sich in aktuellen Leitlinien und Empfehlungen niederschlagen. So stellen wir Ihnen aktuelle Themen aus der Krankenhaushygiene vor, wie beispielsweise Transmission vs. Selektion von MRE, Prävention nosokomialer Infektionen in der Geriatrie, Legionellen, Antibiotic Stewardship und die Vorgehensweise, Umgebungsuntersuchungen unerwünschter Erkrankungen durch eine Reise.

Die Informationen zum Best papers in infection control runden die Themen unseres Symposiums ab.

Wie bei all unseren Fortbildungsveranstaltungen wird es ausreichend Zeit für Ihre Fragen und Diskussionsbeiträge geben.

Veranstalter:
PD Dr. med. Roland Schulze-Röbbecke
Zentralbereich für Krankenhaushygiene und Infektiologie,
Uniklinik RWTH Aachen

Prof. Dr. med. Sebastian Lemmen
Zentralbereich für Krankenhaushygiene und Infektiologie,
Uniklinik RWTH Aachen