Aufbaukurs: Die/Der Hygienebeauftragte

Mittwoch, 20.02.2019, 09:00 – 16:30 Uhr

In der Krankenhaushygiene gibt es – wie in allen anderen klinischen Fächern – ein hohes Maß an Veränderungen. Die wichtigsten aktuellen Themen haben wir für Sie anschaulich und praxisorientiert zusammengetragen:

  • „Vancomycin-resistente Enterokokken (VRE): die neue KRINKO-Empfehlung – eine kritische Evaluierung“,
  • „Implementierung eines ABS-System im Krankenhaus“,
  • „Best papers in Infection control“,
  • „Best papers in Infectious diseases“,
  • „Selektive Darmdekontamination in der Colon-Chirurgie“,
  • „MRE – ein Update“.

Dieser interaktive Aufbaukurs ist für alle geeignet, die Kenntnisse in der Krankenhaushygiene haben oder Interesse an dieser Fortbildung haben: Hygienefachkräfte, Ärzte in Klinik und Praxis, Mikrobiologen und Mitarbeiter im Gesundheitswesen.

Dieser Kurs ist bei der Akademie für Infektionsmedizin e.V. zur Zertifizierung mit 7 iCME Punkten im Rahmen der curriculären Weiterbildung zum Krankenhaushygieniker anerkannt.

Die Zertifizierung der Veranstaltung wurde bei der Ärztekammer Nordrhein mit 10 Punkten beantragt.

Veranstaltungsort
Uniklinik RWTH Aachen
Pauwelsstraße 30
52074 Aachen
Der Hörsaal ist ausgeschildert.

Organisation/Anmeldung
Anett Lütter, Sekretariat
Tel.: 0241 80-89843
Fax: 0241 80-82540
aluetter@ukaachen.de

Kosten: 220 Euro